NEWSLETTER SUBSCRIPTION

Type in your email address on the right to subscribe. 

44 Hottinger St
Zurich, ZH, 8032
Switzerland

1.jpeg

EXH: H&S / Zirkle & Drop

 

 Hanakam & Schuller

ZIRKEL & DROP
Jul 9 — Aug 23

 

Seit den ersten Jahren ihrer künstlerischen Kollaboration finden sich im Werk von Markus Hanakam & Roswitha Schuller Kreise, Kugeln, Zylinder und Pillen. Vielmehr als an die ikonologische Lesbarkeit der immer runden Form und ihrem inhärenten Idealcharakter greifen die Künstler damit die Formensprache der industriellen Fertigung auf, die Produktion von Drehkörpern und ihren wiederkehrenden genormten Durchmessern. Die Produkte der Kosmetikindustrie (u.a.) fassen Hanakam & Schuller in ihrem Archiv zusammen, aus denen sie ihre verschiedenen Objekte generieren. Diese Gestaltwandler erweitern ihre einstmals Warenform hin zum Charakter, zum Habitat, zur Sphäre.

»Hanakam und Schuller schaffen virtuelle Räume, die sich durch ein komplexes System aus Inszenierungen und einem Zusammenspiel aus Zitaten zu einem eigenen Kosmos entfalten. Durch die entfremdete und personifizierte Darstellung industrieller Produkte und Alltagsgegenstände innerhalb eines neuen Settings führen Hanakam und Schuller mit ihren Arbeiten letztlich den Bruch mit der Konsumwelt vor Augen.« (Margarita Rukavina, 2010).

 
 
 

Tablet
2015
Plot und Mischtechnik auf Papier hinter Diasec
135 x 90 cm
Ed. 3

 

Drop
2015
Epoxidharz
40 x 80 cm
Ed. 6

 

White Kokomo L2
2015
4C on Kodak Endura
110 x 110 x 5 cm
Ed. 3

 

On the left:
White Kokomo L3b
2015
4C on Kodak Endura
110 x 110 x 5 cm
Ed. 3

On the right:
White Kokomo L4
2015
4C on Kodak Endura
110 x 110 x 5 cm
Ed. 3

 

Pachinko
2015
4C on Kodak Endura
197 x 197 x 5 cm
Ed. 3